Unterstützung für Ihre Stoffwechselfunktion*

Nahrungsergänzungsmittel bestehend auf 13 Pflanzen und Zink.
Online oder in einer Apotheke / Drogerie erhältlich

Pharmacode: 7781719 | Packungsgröße 250 Pastillen à 270mg

Zusammensetzung

Die Zutaten von Uwemba-Pastilles Body Cleanse Complex
bestehen aus:

  • Mariendistelkraut
  • Artischockenblätter
  • Löwenzahnwurzel
  • Beifusskraut (Artemisia Vulgaris)
  • Queckenwurzelstock
  • Malvenblüten
  • Ehrenpreiskraut
  • Storchenschnabelkraut
  • Zinkgluconat
  • Brennnesselblätter
  • Schafgarbenblüten
  • Andornkraut
  • Spitzwegerichblätter
  • Wegwarte

Hinweis

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung, frisches Obst und Gemüse und eine gesunde Lebensweise. Kühl, trocken und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Empfohlene Verzehrsmenge nicht überschreiten.

 

Dosierung

Uwemba-Pastilles® Body Cleanse Complex eignen sich zur kurmässigen Anwendung (250 Pastillen = 45 Tage) und/oder zur täglichen Nahrungsergänzung. 6 Pastillen täglich, jeweils zwei vor den Hauptmahlzeiten mit etwas Flüssigkeit einnehmen.
Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren.

*Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei. 

6 Pastillen à 1mg Zink entsprechen 60% der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäss VO (EG) Nr. 1169/2011.

Die innere Körperreinigung

In den Industrieländern werden Menschen und Tiere durch chemische und physikalische Belastungen immer stärker beeinträchtigt. Die Folge ist eine Zunahme von Allergien aufgrund dieser negativen Umwelteinflüsse. Es gibt immer mehr Menschen, die schon durch kleine Spuren von Chemikalien, wie sie in Reinigungsmitteln oder Parfüms vorkommen empfindlich reagieren. Man nennt das auch «Multiple Chemical Sensitivity» (MCS). Die Behandlung von Allergien belastet das Gesundheitssystem finanziel stark.

Wir Menschen sind täglich im Austausch mit unserer Umwelt. Wir atmen Luft durch unsere Lungen, um das Blut mit Sauerstoff zu versorgen. Mit dem Essen und Trinken nehmen wir Nährstoffe auf. Die Haut ist ebenfalls im Austausch mit der Umwelt.

Durch die Aufnahme dieser Stoffe kommen aber nicht nur nützliche Elemente in den Körper. Die Luft und unsere Nahrungsmittel enthalten auch schädliche Stoffe, welche dem Körper in grösseren Mengen schaden können. Wir sind Toxinen in verschmutzter Luft, verschmutztem Wasser, kontaminierten Lebensmitteln, Drogen und sogar toxischen Nebenprodukten normaler Stoffwechselprozesse ausgesetzt.

Der Körper hat fünf Ausscheidungsorgane, durch welche die unerwünschten Stoffe abfliessen können.